Anbieter, Kliniken und Chirurgen

Lippen aufspritzen

Gelegentlich könnte der Eindruck entstehen, dass das Aufspritzen der Lippen ein ungefährlicher Routineeingriff ist. Misslungene Eingriffe zeigen jedoch die Notwendigkeit, gerade bei dieser harmlos erscheinenden kosmetischen Korrektur nur erfahrenen und hochqualifizierten Fachärzten zu vertrauen.

Für die richtige Wahl des Mediziners, bei dem Sie sich die Lippen aufspritzen lassen, gibt es ein paar einfache Kriterien. Neben einem passenden Facharzttitel zählen vor allem die Erfahrung des Arztes, Ihr optischer Eindruck von den Praxisräumlichkeiten und das Vertrauen, das Sie zum Arzt im Vorfeld der Behandlung aufbauen.

Vorauswahl des Arztes oder der Klinik

Grundsätzlich ist bei jedem Eingriff im Gesicht ein einschlägig vorgebildeter Fachmediziner eine gute Wahl. Eine Fachärztin oder ein Facharzt für

  • Dermatologie,
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde oder
  • Mund- und Kieferchirurgie

hat in einer langjährigen Qualifikation umfassende Kenntnisse über die Feinheiten der Gesichtsanatomie erworben. Darüber hinaus sollte der Arzt Ihrer Wahl eine anerkannte Facharztqualifikation für ästhetische und plastische Eingriffe belegen können.

Hilfe bei der Facharztsuche

Sofern sich in Ihrem Bekanntenkreis niemand findet, der Ihnen einen vertrauenswürdigen Facharzt empfehlen kann, bleibt Ihnen als gute Variante der Weg über die einschlägigen Fachärztevereinigungen. Über die

  • Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland und die
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie

erhalten Sie auf Anfrage Vorschlagslisten von Verbandsmitgliedern, die sich mit dem gewünschten Eingriff gut auskennen. Bei diesen Ärzten können Sie sicher sein, dass sie auf dem aktuellen Wissensstand sind. Außerdem haben sich die in Verbänden zusammengeschlossenen Mediziner zur Einhaltung hoher ethischer und fachlicher Grundsätze verpflichtet.

Beratungsgespräch fürs Lippenaufspritzen

Wenn Sie bei einem ersten Gespräch dem Arzt Ihre Wunschvorstellungen schildern, kann er sich ein Bild von Ihrer Motivation machen und wird Sie entsprechend beraten. Abhängig von Ihrer Ausgangssituation und Ihren Wünschen kann er Ihnen im Anschluss daran die sinnvollsten Varianten und optimalen Füllmaterialien für Ihre Lippen ausführlich mit allen potentiellen Risiken vorstellen. Ebenso kann es vorkommen, dass er Ihnen erklärt, warum Ihre Vorstellungen nicht umzusetzen sind und welche Alternativen Ihnen offenstehen.

Im Gespräch sollten Sie nicht den Eindruck haben, dass der Arzt Sie einseitig informiert oder sich hinter komplizierten medizinischen Fachausdrücken versteckt. Am besten Sie gehen mit der Einstellung in das Gespräch, sich unverbindlich informieren zu lassen. Am Ende sollten Sie das Gefühl haben, sich auf Basis guter Kenntnisse für die in Ihrem Fall beste Option entscheiden zu können.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Vorher & Nachher | Risiken | Nachsorge | Kosten

Anzeige